News

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen von Zeit zu Zeit neue Arbeiten und Referenzen. Manchmal auch einfach ein Thema aus dem Alltagsgeschäft oder Inspirationen und Wissenswertes aus der Branche.

 

Oktober 2018

Neue Website für das „Good Old German Engineering“. Pünktlich zum international größten Branchentreff der Aluminium-Industrie haben wir die Website der Jasper GmbH live geschaltet. Die Experten für Industrieofenbau, Feuerungstechnik und Energie-Engineering aus Westfalen präsentieren ihre Entwicklungen nun in zeitgemäßem Gewand. Ob LKW-große Öfen, effektive Regeneratoren oder clevere Energiekonzepte, das familiengeführte Unternehmen steht weltweit für höchste Qualität sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit und zeigt dies nun auch im Online-Auftritt umso deutlicher nach außen: www.jasper-gmbh.de

Website-Relaunch für Industrieofenbauspezialisten Jasper GmbH

 

 

September 2018

Grafik-Banner für Messeauftritt der psm Service GmbH & Co. KG. Für den Messestand des Windenergieanlagen-Serviceproviders auf der Windenergy Hamburg 2018 haben wir großflächige Banner entwickelt. Einerseits haben wir als inhaltlichen Aufhänger das 20-jährige Unternehmensjubiläum in das Design integriert, und anderereits die kundennahe und kundenorientierte Arbeitsweise visualisiert.

Displays für den Messestand des Service-Spezialisten für Windenergieanlagen

Grafik-Banner für psm GmbH & Co. KG auf der Windenergy Hamburg 2018

 

September 2018

Inspiration auf der DMEXCO 2018. Auch wir waren beim jährlichen Branchentreff der digitalen Industrie und haben eine Handvoll Diskussionsrunden und Seminare besucht. Uns haben insbesondere die Themen Markenkommunikation im digitalen Zeitalter, junge Zielgruppen und das Storytelling interessiert.
Mitgenommen haben wir am Ende – gleich welche (neuen) Tools und Medien man in der Unternehmenskommunikation benutzt – daß es am Ende auf Authentizität und Glaubwürdigkeit in der Darstellung von Marken ankommt. Das ist zwar keine wirkliche Überraschung für uns gewesen, dennoch ist es beruhigend, daß diese Werte Bestand haben! Und ohnehin: es bleibt bei jedem Unternehmensauftritt eine spannende und stets individuelle Herausforderung, die einzelnen Kanäle – digital wie analog – zielgruppengerecht auszuwählen und zu bespielen.

dmexco :: Digital Marketing | Exposition & Conference 12. bis 13.9.2018

 

August 2018

Leitfaden für TÜV Rheinland Industrie Service GmbH. Nicht ohne, der „rote Faden“ – ein 76-seitiges detailliertes Kompendium der bundesweit und bundeslandspezifisch geltenden technischen Prüfvorschriften als Orientierungshilfe für Kunden des Dienstleisters aus Köln. Unsere Aufgaben hier: ein ansprechendes Design für „trockene“ Tabellen, ein sensibles Auge für die Details der einzelnen Rechtsbereiche sowie Sorgfalt im Satz. Auch die „kleine Schwester“ des roten Fadens haben wir kreiert in Form eines 16-seitiges Faltblattes der Prüfpflichten im Bundesland Bayern.

Der rote Faden ist ein 76-seitiger Leitfaden mit den technischen Prüfvorschriften des TÜV Rheinland Industrie Service. Wir haben entlang der Corporate Design-Vorgaben ein ansprechendes Nachschlagewerk als Orientierungshilfe geschaffen

„Der rote Faden“ – ein 76-seitiger Leitfaden für TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

 

Juli 2018

Der „gui“ hat Pause heute. Zur Abwechslung gibt’s unter #axelsccpix was umsonst …

„#axelsccpix“ – Motiv 6

 

Juni 2018

Der photo gui. Noch ein „gui“ aus unserem Team …

„photo gui“ – Motiv 5

 

gui goes public. Unsere Kampagne geht viral …

„ich bin ein gui“ – Motiv 4

 

Mai 2018

Start unserer Kampagne „ich bin ein gui“. Soeben haben wir das erste Motiv unserer Social-Media-Kampagne auf Instagram, LinkedIn und XING gepostet. Im Vordergrund unserer Aktivitäten steht der „gui“. Für den, der es nicht weiß: Der Begriff lehnt sich an die englische Abkürzung „GUI“ an. Und die steht für „graphical user interface“, was im Allgemeinen die Benutzerschnittstelle(n) eines Computers bezeichnet. Diese hat den Zweck, auf einem Rechner Programme bzw. Apps mittels grafischer Symbole bedienbar zu machen.
Kurz und gut: Wir spielen also mit dem Wort „grafische Benutzerschnittstelle“, und zwar, indem wir diese selbst einnehmen. Wir sind also ein „gui“ – denn wir machen Kommunikation mittels grafischer Zeichen (Design, Text, Fotografie etc.) sichtbar, sind also Schnittstellen zwischen unseren Kunden und deren Zielgruppe(n).
In lockerer Folge stellen wir unser Team und unsere Arbeitsweise in den nächsten Monaten im Rahmen unserer „ich bin ein gui“-Kampagne vor. Wir sind gespannt auf die Reaktionen …

Wir sind spezialisiert auf Markenentwicklung, Corporate Design und Corporate Identity und verfügen über eine vielseitige Erfahrung in der B2B-Kommunikation. Unser Spektrum umfasst Strategie, Konzept, Websites, Printmedien, Text und Fotografie. Wir gestalten große wie kleine Unternehmensauftritte – engagiert, mit ausgefeiltem Design und Spaß an der Arbeit.

„ich bin ein gui“ – das erste Motiv unserer Social-Media-Kampagne

„marken gui“ – das zweite Motiv …

„gui denker“ – das dritte Motiv …

 

April 2018

Corporate Photography für IT-Dienstleister. Für unseren Kunden dacoso GmbH haben wir neue Motive vor dem Hintergrund der immer wichtiger werdenden Themen IT-Sicherheit und Verschlüsselung fotografiert. Der mittelständische Spezialist aus Langen bei Frankfurt konzipiert auf hohem Niveau Daten-Infrastruktur und Rechenzentren für eine Vielzahl von Kunden und benötigte für seine Unternehmenskommunikation neue Bilder.
Gesagt, getan: zunächst haben wir uns inhaltlich dem komplexen Thema genähert, Demo’s und Hardware angesehen, nachgefragt, nachgehakt und schließlich gemeinsam mit dem Kunden unterschiedliche Bildideen entwickelt und fotografiert.

IT-Sicherheit, d.h. Security und Encryption von Daten ist ein essentieller Baustein für viele Unternehmen

Corporate Photography für dacoso GmbH

 

März 2018

Die neue luftpost der Deutschen Windtechnik AG ist versendet. Diese Ausgabe des Print-Mailings widmet sich u.a. der zunehmenden Datenmenge, die auch vor Windenergieanlagen und deren Betrieb nicht halt macht. Die Verfügbarkeit von jeweils relevanten Informationen, gepaart mit der Organisation unterschiedlicher Softwarelösungen unterschiedlicher Anbieter – die teils nicht miteinander kommunizieren können – verlangt am Ende wieder die Kompetenz und den Ideenreichtum von Menschen. Dieses Thema haben wir in der nun 9. Ausgabe der luftpost aufbereitet, in bewährter Zusammenarbeit mit der Unternehmenskommunikation, die den redaktionellen Part darstellt. In zwei separaten Ausgaben DE und EN – auch für eine internationale Zielgruppe – haben wir das Print-Mailing produziert und auf den Weg gebracht.

Printmailing luftpost für den Servicespezialisten Deutsche Windtechnik AG

Die 9. Ausgabe der luftpost DE und EN als Print-Mailing für Deutsche Windtechnik AG

 

Januar 2018

Messestand für Druckguss Westfalen. Vom 16. bis 18. Januar 2018 präsentierte sich der Spezialist für Aluminiumdruckguss gemeinsam mit seinem Schwesterunternehmen Druckguss Westfalen Behringer auf der EUROGUSS in Nürnberg, dem diesjährigen Branchentreff der Gießereien.
Wir haben den Messeauftritt von der ersten Idee bis zur letzten Schraube konzipiert und realisiert: Die Entwicklung einer Botschaft, Fotografie von individuellen Motiven, Texten von Headlines und Produktinfos, Konzept und Design des Messestandes, Inszenierung der Exponate aus Aluminium- und Zinkdruckguss im Detail, sowie Produktion und Aufbau des Standes vor Ort.
So haben wir gemeinsam mit unserem Messebau-Partner und unserem Kunden einen individuellen Treffpunkt auf der EUROGUSS geschaffen, der das spezifische Know-how und die hohe Qualität der Produkte der beiden Unternehmen dargestellt hat. Mit Ideen, die das Profil des Kunden schärfen, mit Spaß an der Zusammenarbeit sowie am Ende Sorgfalt und Termintreue in der Durchführung.

Konzept, Design und Realisierung Messestand für Druckguss Westfalen (Foto: Steffen Oliver Riese)

 

Dezember 2017

Gestaltung Fachbuch für TÜV Rheinland Industrie Service. Mit einem spannenden und zukunftsträchtigen Thema wartet dieses 136 Seiten starke Werk auf: „Immobilienzertifizierung – Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit im Fokus“. Denn sowohl die Frage nach ressourcenschonendem Bauen als auch einem umweltverträglichen Energiebedarf von Gebäuden betrifft uns alle und wird in der globalen Perspektive immer drängender.
Herausgekommen ist eine fachlich fundierte Studie, eingebettet in ein ansprechendes Layout mit großformatigen, „wertigen“ Fotografien zertifizierter Immobilien und im Hardcover gebunden.
Unser Part dabei: Konzeption und Basisdesign des Layouts, Gestaltung von anschaulichen Grafiken und Tabellen sowie Konzeption und Umsetzung einer individuellen Architekturfotografie an unterschiedlichen Standorten bundesweit.
Wir danken dem TÜV Rheinland dafür, dass wir unsere Ideen und Expertise so umfassend einbringen konnten!

Gestaltung Fachbuch für TÜV Rheinland Industrie Service

 

September 2017

Relaunch der luftpost für unseren Kunden Deutsche Windtechnik. Das von uns vor knapp 2 Jahren konzipierte Post-Mailing für den Windenergiespezialisten aus Bremen hat sich zu einem informativen und regelmäßigen Medium für dessen Kunden entwickelt. Nach der Neugestaltung des Corporate Designs durch eine weitere Agentur bestand unsere Aufgabe darin, unter Beibehaltung der inhaltlichen Struktur und Rubriken das neue Design auch in diesem Medium zu implementieren. Die neue luftpost erscheint nun pünktlich zur HUSUMWIND, dem diesjährigen Branchentreff.

Das Mailing "luftpost" haben wir nach der Neugestaltung des Corporate Designs durch eine weitere Agentur einem Relaunch unterzogen

Post-Mailing „luftpost“ für Deutsche Windtechnik AG

 

August 2017

Imagefolder für ifes GmbH. Das mittelständische Unternehmen verfügt über eine erstklassige Expertise im Bereich Beratung und Planung nachhaltiger Immobilien. Wir wurden damit beauftragt, einen Imagefolder zu konzipieren, der die individuellen Stärken des Unternehmens betont und gestalterisch besticht.
Herausgekommen ist ein 6-Seiter auf Naturpapier, der einerseits edel, kompetent und gleichzeitig persönlich daher kommt. Und das Wichtigste: der Kunde ist sehr zufrieden mit dem Folder!

Imagefolder für den Spezialisten für Beratung und Planung nachhaltiger Immobilien – ein 6-Seiter auf Naturpapier, der einerseits edel, kompetent und gleichzeitig persönlich daher kommt.

Imagefolder für ifes GmbH

 

Mai 2017

Website-Relaunch für Windenergie-Spezialisten. Der neue Internetauftritt des herstellerunabhängigen Volldienstleisters für Windenergieanlagen psm-Service GmbH ist online. Im Vergleich zum vorhergehenden Auftritt – den wir ebenfalls schon realisiert hatten –  punktet die Website nun mit der Optimierung ihrer Struktur und mit großformatigen Bildmotiven. U.a. gelangt der Nutzer schneller zu relevanten Leistungsangeboten. Zu sehen hier: www.psm-service.de

Die neue Website für den Volldienstleister für Windenergieanlagen psm-Service ist online

Website-Relaunch für psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KG

 

März 2017

Die ENERGY STORAGE 2017 in Düsseldorf war für uns auf jeden Fall einen Besuch wert! Auf der Internationalen Leitmesse für Energiespeicher haben wir uns über die noch verhältnismäßig junge Branche informiert und einige interessante Gespräche mit Start ups sowie auch schon etablierten Unternehmen geführt.
Neben dem Bereich der Energieerzeugung – ein ohnehin dynamischer Markt – werden neue und auch individuell zugeschnittene Lösungen der Energiespeicherung in den nächsten Jahren noch ordentlich an Fahrt aufnehmen, so unser Eindruck. Es hat Spaß gemacht, sich die „Vorzeichen“ dessen anzusehen und pfiffige Forscher, Ingenieure und Unternehmen kennenzulernen.

ENERGY STORAGE Düsseldorf vom 14. bis 16. März 2017, die Internationale Leitmesse für Energiespeicher

 

März 2017

Die neue Ausgabe der luftpost ist erschienen. Der aktuelle Print-Newsletter der Deutschen Windtechnik – des Bremer Spezialisten für Service & Wartung von Windkraftanlagen – stellt die Themen Synergieeffekte zwischen On- und Offshore-Service sowie Cluster-Management von Offshore-Windparks vor. Auch hier haben wir wieder die Liebe zum Detail gepflegt in Typographie, Info-Grafik und Farbwahl.
Dieser von uns als Komplett-Mailing konzipierte Newsletter an die Kunden des Unternehmens hat sich mittlerweile zu einem beliebten B2B-Medium entwickelt und kürzlich sogar eine kleine „Schwester“ bekommen, den infoletter Deutsche Windtechnik, ebenfalls ein Print-Newsletter.

Print-Mailing luftpost, die aktuelle Ausgabe des Newsletters der Deutschen Windtechnik (Spezialist für Service & Wartung von Windenergieanlagen)

Print-Mailing luftpost – März 2017, die aktuelle Ausgabe des Newsletters der Deutschen Windtechnik

 

Januar 2017

Schon wieder ein neuer Trend? Gibt’s doch ständig! Und da wir selbst durchaus bewußt eher nicht trendiges, sondern bevorzugt „zeitloses“ Design entwicklen, welches durch Klarheit und Authentizität besticht, springen wir natürlich nicht auf den nächsten Zug DESIGN-TRENDS 2017 auf.
Aber Moment: Ebenso selbstverständlich ist es für uns, sich die Reports über die demnächst zu erwartenden Stilrichtungen in der visuellen Kommunikation anzusehen. Um über den eigenen Horizont zu gucken, „Schnee von gestern“ zu denken, sich im nächsten Augenblick verwundert die Augen zu reiben, sich inspirieren zu lassen und am Ende wieder ein neues Design – sei es ein Corporate Design, eine Website, ein Logo etc. – zu entwickeln, welches nicht vordergründig einem (kurzlebigen) Trend folgt und dennoch eine individuelle, gut ausbalancierte Mischung aus Zeitgeist und unserer eigenen Handschrift trägt – visuell wie inhaltlich. Und das wichtigste: Das Design soll in erster Linie zu unserem Kunden passen!
Schauen Sie doch mal selbst, was Sie von den DESIGN-TRENDS 2017 im Webdesign, im Logodesign und im Bereich Infografik halten.

 

Dezember 2016

Druckfrisch – Fotoband mit Bildern aus der IT-Welt. Dieses Buch mit großformatigen Bildmotiven auf 72 Seiten haben wir für unseren Neukunden dacoso GmbH aus Langen realisiert. Das Projekt hatte sich im Sommer diesen Jahres aus einem Auftrag heraus entwickelt, in dem es zunächst um die Erstellung von Image-Motiven für den IT-Spezialisten ging. Neben zahlreichen „offiziellen“ Bildmotiven für die Außendarstellung des Unternehmens fotografierten wir zusätzlich eher beiläufige Motive, spontane Portraits (ohne Schlips :)) und persönliche Eindrücke aus dem Unternehmen.
Ein Mix aus all diesen Bildern formten wir für diesen Fotoband, welches den (Team-)Geist bei dacoso und ein Gefühl für die Technologie, mit der sich das Unternehmen jeden Tag beschäftigt, auf eine andere Art und Weise vermittelt, als es die Website und die Produktbroschüren tun.
Auch für die Gestaltung und Produktion bis zur Druckabnahme zeichnen wir verantwortlich. Mit einigen grafischen Details versehen, mit einem Einleger mit kurzen Infos und Stories zu den Bildern sowie in matt kaschiertes Hardcover gebunden sind wir ein wenig stolz auf dieses Werk. Last but not least: mit viel Herzblut und Spaß setzte sich so die Zusammenarbeit mit dacoso fort.

Fotoband für das IT-Unternehmen dacoso GmbH, 72 Seiten im Hardcover.

Fotoband für den IT-Spezialisten dacoso GmbH (72 Seiten, Hardcover)

 

Dezember 2016

Print-Mailing für WindStrom. Pünktlich zu Weihnachten sendet unser Kunde WindStrom sein alljährliches Print-Mailing „Energiekurier“ an alle Kunden. Dieses Jahr gab’s nun mehr zu erzählen seitens des Unternehmens, u.a. auch in Bezug auf das kommende EEG 2017. Also haben wir die aktuelle Ausgabe nun erstmals als 4-Seiter aufgebohrt. Und zur passenden weihnachtlichen „Veredelung“ haben wir ein individuelles, großformatiges Bildmotiv fotografiert, welches die Kartendarstellung der von WindStrom realisierten Windparks zur Grundlage hat.

Print-Mailing „Energiekurier“ für WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG

 

November 2016

Print-Mailing für Deutsche Windtechnik AG. Die neue „luftpost“ ist erschienen, mittlerweile in der Ausgabe No.4 sowie zweisprachig deutsch/englisch. Inhalte sind hier u.a. Ausschreibungen für neue Windenergieprojekte ab 2017 – ein Thema, welches ja die Branche z.Zt. gedanklich kräftig aufmischt – und unterschiedliche Technik-Lösungen. Als bewährt komplettes Paket aus unserer (Design-)Schmiede incl. Produktion, Adressaufbereitung und Kuvertierung sowie ressourcenschonend auf 100% Recyclingpapier gedruckt.

Print-Mailing im personalisierten Kuvert für Deutsche Windtechnik AG

Print-Mailing „luftpost“ für Deutsche Windtechnik AG

 

November 2016

Neue Website für Druckguss Westfalen Behringer. Das Unternehmen aus der Wiege der deutschen Zinkgießer in Velbert präsentiert sich online in einem vollkommen neuen Gewand. Nach intensivem Briefing tourten wir mit dem Kamerakoffer ausgiebig durch das Unternehmen und beschäftigten uns mit Produktion, Mitarbeitern und Bauteilen bis ins Detail und begannen mit dem Schreiben der Inhalte. Die Bildmotive einerseits gemischt mit Texten und Headline-Konzept andererseits vermitteln das Material Zink, Qualität, Persönlichkeit und Teamwork bei Druckguss Westfalen Behringer.
Pünktlich zur Messe ALUMINIUM Düsseldorf Ende November schalteten wir die Website zweisprachig live, vom handverlesenen Muttersprachler übersetzt und selbstverständlich suchmaschinenoptimiert. Genug erzählt :)) hier gibt’s mehr zu sehen: www.dw-zink.de

Website-Relaunch im Responsive Design für Druckguss Westfalen Behringer

Website-Relaunch für Druckguss Westfalen Behringer

 

September 2016

Neue Website für Engineering-Spezialisten in der Windenergie. Passend zur Windenergy Hamburg 2016 haben wir den Website-Relaunch des Spezialisten für Messtechnik rund um die Windenergie fertiggestellt. Ziel war es hier, die Entwicklung des Unternehmens vom Projektierer von Windenergieparks hin zum Entwickler und Anbieter von Messinstrumenten und Ingenieurs-Dienstleistungen bei der Planung und Errichtung im On- und Offshore-Bereich abzubilden. Siehe hier: www.airwerk.com

Website-Relaunch für airwerk GmbH

 

September 2016

Print für WindStrom. Zur Windenergy Hamburg 2016 haben wir die Imagebroschüre und die Produktfolder unseres Kunden WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG neu aufgelegt. Zweisprachig deutsch-englisch, sauber gedruckt auf 100% Recycling-Naturpapier (FSC).

Imagebroschüre und Produktbroschüren WindStrom de/en

 

September 2016

Die dmexco 2016 in Köln ist zu Ende gegangen. Wir waren dort und haben uns umgesehen nach aktuellen Entwicklungen rund um’s digitale Marketing. Für uns war beispielsweise das Thema „Storytelling“ von Interesse. Ein zwar z.Zt. omnipräsentes Buzzword im Online-Bereich, aber dennoch interessant, was die eigentliche Methodik angeht. Etwa in Kombination mit Virtual Reality (VR): Die News York Times beispielsweise hat eine App entwickelt, die den (Qualitäts-)Journalismus neu erleben läßt – sehenswert, wie wir finden. Wen dies interessiert, hier gibt es weitere Infos darüber.

dmexco :: Digital Marketing | Exposition & Conference 14. bis 15.9.2016

 

September 2016

„luftpost“ No 3. Die neue Ausgabe der „luftpost“ unseres Kunden Deutsche Windtechnik AG ist erschienen. Der Print-Newsletter informiert in der aktuellen Ausgabe zur Windenergy Hamburg über Wartung und Instandhaltung einer Windenergieanlage vom ersten Tag an. Dabei geht es vor allem um die Abwägung von Kosten und Nutzen im Vergleich zum Service des Anlagenherstellers.

Newsletter „luftpost“ No. 3 für Deutsche Windtechnik AG

 

August 2016

Über den Tellerrand geguckt | Vol. 02: Der Ökostromanteil in Deutschland nach Bundesländern. Die Agentur für Erneuerbare Energien hat den Anteil der Regenerativen Energien an der Stromerzeugung in Deutschland untersucht. Diese Zahlen und interessante Details zur Verteilung der weiteren Energieträger (Kohle, Atom, Erdgas), teils auch in Abhängigkeit von Größe, Einwohnerzahlen, und Wirtschaftszweigen, lassen sich hier erfahren.

 

Juli 2016

Über den Tellerrand geguckt | Vol. 01: Wie surft Deutschland? Am liebsten mit dem Smartphone oder doch bequem Zuhause am 17-Zoller? Welche Browser machen das Rennen? Und wie verbreitet sind Ad-Blocker? Das Verhalten der Deutschen bei der Nutzung des Internets im II.Quartal 2016 zeigt eine informative Infografik hier.

 

Juni 2016

Die luftpost No.2  – der Newsletter der Deutschen Windtechnik – ist erschienen. Gleich zweifach, da wir erstmalig eine Sonderausgabe mit dem Thema Offshore-Service entwickelt haben. Gewohnt wertig auf Naturpapier gedruckt, zweisprachig deutsch-englisch, haben wir ihn als Komplettmailing national und international auf den Weg gebracht. Und mit „normaler“ Briefmarke beklebt anstelle des Aufdruckes „Infopost“. Dieses i-Tüpfelchen wirkt auf charmante Art und Weise dem Eindruck entgegen, daß es sich um eine breit gestreute Werbesendung handeln könnte  – gerade bei den Empfängern, die potentielle Kunden der Deutsche Windtechnik sein könnten.

Newsletter „luftpost“ No. 2 und „luftpost spezial“ für Deutsche Windtechnik AG

 

April 2016

Unser Markenbaukasten „Pfadfinder“ ist druckfrisch erschienen. Er ist ein nützliches Werkzeug für unsere Kunden, um beim Markenaufbau des eigenen Unternehmens zunächst die Kernwerte zu ermitteln und ggf. weiter einzukreisen. Auf 50 Karten finden sich ganz unterschiedliche Adjektive, die man seinem Unternehmen zuordnen oder auch ausschließen kann. Wenn man es schafft, die Eigenschaften schliesslich auf 3-5 „einzudampfen“ ist ein gutes Stückchen Arbeit getan: Denn mit dem eigentlichen Markenkern fängt alles an: er ist die Basis für Visualisierung (Corporate Design), und Ansprache (Corporate Communication). Und spielerisch macht ja bekanntlich (fast) alles Spaß.
Neugierig? Schreiben Sie uns eine E-Mail, wir senden Ihnen gerne einen „Pfadfinder“ zu. Kostenlos – versprochen! Der einzige Gegenwert, den wir uns von Ihnen wünschen: Ein Feedback, wenn Sie den Markenbaukasten ausprobiert haben.

Markenbaukasten „Pfadfinder“ – unser neues Branding-Tool

 

März 2016

Newsletter-Entwicklung für Deutsche Windtechnik AG. Die erste Ausgabe haben wir nun an den Start gebracht und zweisprachig als klassisches Print-Mailing an die Kunden des unabhängigen Service-Providers für Windenergieanlagen versendet. Zunächst hatten wir nach einer Marktanalyse das Basis-Konzept für dieses B2B-Medium entworfen. Vom „alten“ Newsletter blieb eigentlich nur der Name luftpost über, ansonsten handelt es sich hier um eine komplette Neuentwicklung in enger Zusammenarbeit mit unserem neu gewonnenen Kunden.

Newsletter-Neuentwicklung für Deutsche Windtechnik AG

 

Februar 2016

E-world energy & water 2016. Wir haben die diesjährige Messe in Essen besucht und uns über die neusten Entwicklungen auf dem Energiemarkt informiert. Spannend ist es, zu sehen, wie sehr die Branche angesichts der Energiewende in Deutschland und auch in Bezug auf globale Trends in Bewegung ist. Für uns ist von besonderem Interesse, wie man Energienutzung effizienter machen kann, wie Erneuerbare Energien in den Mix der Energiequellen eingebunden werden können und welche Technologien dabei helfen, weniger Treibhausgase zu erzeugen.

E-world energy & water 2016 in Essen

 

Januar 2016

Imagefolder für Druckguss Westfalen. Passend zum neuen Webauftritt – den wir Anfang Januar online geschaltet hatten – erscheint der Imagefolder für den westfälischen Experten auf dem Gebiet Aluminium- und Zinkdruckguss. Auch hier haben wir einen Qualitätssprung in der Darstellung des Unternehmens realisiert: vom Design, über Text und Bildsprache bis zur Übersetzung der englischen Version kommt alles aus unserer Hand – termingetreu fertiggestellt. Mehr haben wir eigentlich nicht hinzuzufügen. Doch, das sollte natürlich erwähnt werden: der Kunde ist sehr zufrieden :))

Imagefolder für den Aluminiumdruckguss-Spezialisten

Imagefolder für Druckguss Westfalen GmbH & Co KG

 

Januar 2016

Website-Relaunch für Aluminiumdruckguss-Spezialisten. Pünktlich zum wichtigsten Treff der Branche auf der EUROGUSS 2016 haben wir die neue Internetpräsenz für unseren Kunden Druckguss Westfalen GmbH & Co KG live geschaltet. Großzügige individuelle Bildmotive; ein durchgängiges – auf das hohe Qualitätsbewußtsein des Unternehmens zugeschnittenes – Headline-Konzept; Texte schon bei der Erstellung sinnvoll suchmaschinenoptimiert… so macht die Darstellung des Unternehmens einen großen Sprung nach vorn. Dies war selbstredend auch Ziel des Relaunches-Prozesses, den wir mit einem Markenentwicklungs-Workshop begonnen hatten. Und: Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen war ein Doppelpass-Spiel wie im Bilderbuch, rundum hat’s Spaß gemacht!
Siehe unter: www.druckguss-westfalen.de

Responsive Webdesign für den Aluminiumdruckguss-Spezialisten

Website-Relaunch für Druckguss Westfalen GmbH & Co KG

 

Dezember 2015


Alle Jahre wieder! Auch die Gestaltung der Weihnachtsgrüße unserer Kunden –  an deren eigene Kundschaft – stand zu Jahresende wieder in unserem Terminkalender. Beispielsweise als Print-Newsletter oder auch als klassische Klappkarte DIN lang (mit Sonderfarbe silber, die auf Naturpapier immer wieder schön edel kommt!). Das Spannende bei diesen Aufgaben ist für uns, einerseits eine „weihnachtliche“ Stimmung zu erzeugen und gleichzeitig fern von Kitsch und austauschbaren Motiven zu bleiben.

Print-Newsletter von WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co KG als Weihnachtsgruß an Kunden und Geschäftspartner

Newsletter „Energiekurier 12-2015“ für WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co KG

Klappkarte DIN lang zu Weihnachten 2015 für den Serviceprovider für Windenergieanlagen

Weihnachtskarte der seebaWIND-Service GmbH

 

November 2015


2. Windbranchentag Niedersachsen-Bremen des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE). Wir waren am 4.11.2015 in Hannover mit dabei und haben uns schlau gemacht, welche aktuellen Entwicklungen es in der Windenergie gibt, haben mit Kunden gesprochen und neue Kontakte geknüpft. Interessante Themen für uns waren vor allem Ausschreibungen, Beteiligung an Windparkprojekten (insbesondere Bürgerwindparks) sowie auch die Einbindung der Öffentlichkeit hinsichtlich der Planung und Projektierung von Windparks. Die Reise nach Hannover hat sich auf jeden Fall gelohnt – beim nächsten Branchentag sind wir wieder dabei!

2. Windbranchentag Niedersachsen-Bremen des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE)


Oktober 2015


Produktinformationen für WindStrom. Für unseren Kunden WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co KG haben wir eine Reihe von Produktblättern entwickelt, die detailliert die einzelnen Leistungen des Projektierers von Windparks beschreiben. Und last but not least: Wir haben bei der Farbabnahme selbst neben der Druckmaschine gestanden und wie immer pünktlich ausgeliefert :))

Produktinformationen (Reihe) für WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co KG

 

September 2015


Printmedien für seebaWIND. Ein ganzes Spektrum an Printmedien haben wir für die seebaWIND Service GmbH anläßlich dem diesjährigen Branchentreff der Windenergie auf der Husumwind 2015 realisiert: Produktbroschüren, die Überarbeitung der Imagebroschüre, sowie eine Leistungsübersicht. Unser Fokus auch hier: der konsequente Einsatz von individuellen, großformatigen Bildern, die die Servicetechniker und Ingenieure des Unternehmens bei der Arbeit zeigen.

Produkt- und Imagebroschüren für seebaWIND Service GmbH

 

September 2015


Messestand seebaWIND Service. Auf der eben zu Ende gegangenen Husumwind 2015 hat sich unser Kunde seebaWIND mit einem nicht ganz gewöhnlichen Messestand präsentiert. Ein amerikanischer Greyhound-Bus aus den 60er Jahren bildete die Lounge, ein eigens gebrandetes Zelt sowie Figurenaufsteller von Servicetechnikern für Windenergieanlagen schaffte thematisch den passenden Rahmen. Die Atmosphäre kam gut bei den Kunden an, die Messe erwies sich als sehr erfolgreich! Was uns besonders freut, da wir für Konzept und Gestaltung des Messestandes verantwortlich waren.

seebaWIND-Messestand auf der Husumwind 2015

 

August 2015


Website von g-plus im Responsive Design. Das Institut g-plus – Zentrum im internationalen Gesundheitswesen hat seine Online-Präsenz gründlich renoviert. Und wir haben mit ein bisschen mitgeholfen :)) … Nun, Understatement beiseite – natürlich haben wir die neue Seite von Grund auf neu entwickelt: Ziele gemeinsam mit dem Kunden ermittelt, Zielgruppen fixiert, das „Look & Feel“ entworfen, Webdesign ausgearbeitet, Templates verfeinert, Tücken und Lücken ausgebügelt, responsives Layout auf mobilen Endgeräten immer wieder gecheckt – Spaß hat’s gemacht und kann sich sehen lassen … www.g-plus.org

Website-Relaunch für g-plus – Zentrum im Internationalen Gesundheitswesen

 

Juli 2015


Druckfrisch – neues Komplettmailing für seebaWIND Service: Als Printmailing (jeweils deutsch und englisch) haben wir die aktuelle Ausgabe des WINDscreen gemeinsam mit unserem Partner Krampitz Communications entwickelt und produziert. Der Newsletter an die Kunden des herstellerunabhängigen Serviceproviders für Windenergieanlagen informiert regelmässig über innovative Lösungen von seebaWIND Service im Bereich Service & Wartung. Getextet, Bilder ausgewählt, gelayoutet, gedruckt, kuvertiert und  als i-Tüpfelchen mit Briefmarke beklebt (anstelle des oft üblichen „Infopost“-Stempels), sodaß der informativ-authentische Charakter der Inhalte auch äußerlich unterstützt wird.

Print-Mailing für seebaWIND Service

 

Juni 2015


Alltagsgeschäft: hier ein paar neue Visitenkarten, dort schnell noch die Unternehmensmappe nachdrucken, ein kleine Prise Suchmaschinenoptimierung texten, neue News auf der Website einstellen, Unternehmenszahlen aktuell halten, Termine einhalten, Referenzen online pflegen, AGB in 5 Punkt absetzen (und schön fleissig das ganze dann in fünf Sprachen), die Druckabnahme für die Imagebroschüre einplanen, 2 Tage Fotoshooting vorbereiten damit der Ablauf sauber klappt … das sind all die kleinen Dinge im Tagesgeschäft, die man eigentlich gar nicht so hoch aufhängt wie die große Idee für’s neue Logo, den Relaunch der Website im Responsive Design, die druckfrische Broschürenreihe. Dennoch sind uns diese „Kleinigkeiten“ – die nicht unwesentlich den Kalender füllen – ebenso wichtig in der Kundenbetreuung und daher auch mal eine News wert :)) …

 

Mai 2015

Fotoshooting beim Spezialisten für Rotorblattoptimierung. Windenergieanlagen erzeugen mittlerweile einen beachtlichen Anteil an sauberem Strom. Weltweit gehen immer mehr neue Windräder ans Netz. Spannend wird der technologische Fortschritt aber auch bei bereits bestehenden Anlagen: Erfreulicherweise tüfteln pfiffige Ingenieure so lange herum, bis sie auch aus einer älteren Anlage noch mehr rausholen können, z.B. durch das Finetuning von Rotorblättern. Wie das genau geht, durften wir ganz nebenbei bei einem Fototermin erfahren, bei dem wir im Auftrag eines Kunden eine Bildstrecke zu diesem Thema erstellt haben.

Fotoshooting „Rotorblattoptimierung“

 

April 2015


Website-Relaunch axel boesten plus x. Konzipiert, ausgearbeitet, gefiebert, aufgeschoben, Tagesgeschäft erledigt, wieder ganz oben auf die Liste gesetzt, weiter ausgearbeitet, nochmals aufgeschoben (Tagesgeschäft ging wieder vor :)) … und endlich dann „Live“ geschaltet. So haben wir uns Schritt für Schritt vorgearbeitet – in eigener Sache. Mit unserem neuen Onlineauftritt glauben wir, das was wir können und besonders gerne machen, noch besser darstellen zu können als bisher. Und wir freuen uns natürlich auch darüber, dass man sich all dies ab sofort im Responsive Design (Browser, Tablet, Smartphone) ansehen kann…

Website Relaunch axel boesten plus x

 

März 2015


Website-Relaunch seebaWIND Service. Der neue Internetauftritt des Serviceproviders für Windenergieanlagen ist an der Steckdose. Gemeinsam mit unserer Partneragentur Krampitz Communications haben wir von Grund auf neu gestaltet, Headlines entwickelt, Texte geschrieben, die Informationstiefe gesteigert, suchmaschinenoptimiert und aus dem mittlerweile umfangreichen Bildpool geschöpft. Der neue Online-Auftritt hat in jeder Hinsicht gewonnen, und passt auch zur Entwicklung des Unternehmens: seebaWIND Service ist mittlerweile einer der fünf erfolgreichsten herstellerunabhängigen Servicedienstleister in Deutschland.
Ein kleines bisschen stolz sind wir schon nach getaner Arbeit :)) … schauen Sie selbst unter www.seebawind.de

seebawind_webdesign_rl_01

Website-Relaunch seebaWIND Service

 

Februar 2015


Printmailing für unseren Neukunden Maintenance Partners. Für das Tochterunternehmen der Mitsubishi Hitachi Power Systems Group haben wir gemeinsam mit unserer Partneragentur Krampitz Communications ein Direct-Mailing entwickelt. Maintenance Partners mit Sitz in Belgien bietet spezielle Serviceleistungen für Windenergieanlagen an: Generator-Upgrades sind etwas nicht selbstverständliches in der Branche und das sollen auch potentielle Kunden des Unternehmens wissen. Da viele Serviceleistungen mit dem Partner seebaWIND Service durchgeführt werden, haben wir auf das Printmailing WINDscreen zurückgegriffen, welches wir als regelmäßigen Newsletter für seeabaWIND entwickeln. So konnten wir die entsprechende Zielgruppe noch besser erreichen.

maintenance-partners_print_01b

maintenance-partners_print_02b

Print-Mailing für Maintenance Partners

 

Januar 2015


Die mittlerweile 7. Ausgabe des WINDscreen ist erschienen. In dieser Ausgabe geht es um die schnelle und kostengünstige Verfügbarkeit von Ersatzteilen für Windenergieanlagen, die wiederum den Ertrag der Anlage steigern. Auch hierbei beweist unser Kunde wieder aufs Neue, daß die Optimierung von Windkraftanlagen durch ständig wachsendes Know-how und intelligent eingesetzte Technik einen spürbaren Gewinn darstellt.
Wir haben diesen Newsletter gemeinsam mit unserer Partner-Agentur Krampitz Communications konzipiert, gestaltet und als Print-Komplett-Mailing produziert.

Newsletter als Corporate Communication zur Direktansprache der seebaWIND-Kunden

Print-Newsletter (deutsch/englisch) für seebaWIND als Mailing

 

Dezember 2014

Der Relaunch des „Energiekurier“ für unseren Kunden WindStrom GmbH ist aus unserer Pipeline geschlüpft. In neuem Design – angepasst an Website und Broschüren, die wir bereits in 2013/2014 einem gründlichen Relaunch unterzogen hatten –  informiert WindStrom mit diesem Print-Newsletter Kunden und Geschäftspartner über kürzlich realisierte Windparkprojekte, die Unternehmensentwicklung und Auswirkungen des EEG 2.0 auf die Betreiber.
Wir haben dieses Mailing konzipiert, gestaltet, redaktionell überarbeitet sowie produziert. In gewohnt hoher Qualität und punktgenau an die Empfänger versendet.

Print-Newsletter als konsequente Fortführung des Corporate Design

Print-Newsletter als Komplettmailing für WindStrom

 

November 2014

Neues aus dem Engineering: Die Jasper GmbH verfügt nun über ein breites Spektrum an Printmedien, die die ausgetüftelten Produkte des Industrieofenbauers aus Westfalen ins rechte Licht rücken. 16 Produktblätter plus Imagebroschüre, jeweils deutsch und englisch. Das war ein ordentliches Stückchen Arbeit, nachdem wir im Sommer 2014 bereits die Website des Unternehmens einem gründlichen Relaunch unterzogen hatten. Es hat sich gelohnt – unser Kunde ist äußerst zufrieden :)) …

jasper_print_01

Produktinformationen (de/en) Jasper

 

Oktober 2014

Neue Broschüre für unseren Kunden seebaWIND. Ziel: Banken davon zu überzeugen, daß der herstellerunabhängige Service-Provider aus Osnabrück der richtige Partner ist, wenn es um Vollwartungsverträge – den sogenannten PremiumPlus-Service – für Windenergieanlagen geht. Gemeinsam entwickelt mit unserem Partner Krampitz Communications (Text). Download auf der seebaWIND-Website.

seebawind_print2_01

seebawind_print2_03

Produktbroschüre für seebaWIND Service

 

Oktober 2014

Neue Broschüre für unseren Kunden WindStrom. Der Projektierer von Windparks aus Niedersachsen spricht mit dieser Broschüre verstärkt Investoren an. Wir haben konzipiert, gestaltet, getextet und produziert. Zweisprachig. Auf Recyclingpapier. Und schön passend in die bestehende Reihe von Unternehmenspublikationen – ebenfalls von uns entwickelt. Download auf der WindStrom-Website.

windstrom_print_test_01

Produktbroschüre WindStrom (Imagebroschüre im Hintergrund)

 

September 2014

Neue Messepräsentationen für unsere Kunden seebaWIND und WindStrom auf der WindEnergy Hamburg 2014. Für den gerade zu Ende gegangenen internationalen Branchentreff der Windindustrie vom 23. bis 26.9.2014 haben wir die Messestände der seebaWIND Service GmbH sowie der WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG visuell ausgestattet.
Aufbauend auf der jeweils vorhandenen Architektur der Stände haben wir einerseits ein inhaltlich-grafisches Konzept in Kooperation mit Krampitz Communications entwickelt und andererseits Motive für XXL-Leuchtkästen, Bildschirmpräsentationen, Displays, Schreibuntensilien sowie Give-Aways konzipiert.
Als Corporate Design-Agentur mit Blick für’s Ganze waren diese Aufgaben für uns das konsequente „Weiterdenken“ der Corporate Identity in den Raum.

windstrom_mixed_05

Messestand WindStrom auf der WindEnergy Hamburg 2014

seebawind_mixed_01

Messestand seebaWIND auf der WindEnergy Hamburg 2014

 

Juli 2014

Die Jasper GmbH verfügt über eine neue Website. Wir haben den Online-Auftritt des international renommierten Industrie-Ofenbauers aus Westfalen von Beginn an mit Schwung und Begeisterung für die Öfen im XXL-Format entwickelt. Pünktlich zur Branchen-Messe ALUMINIUM China Anfang Juli haben wir das letzte Pixel bewegt und konnten Live gehen. Auch hier stammen wieder alle Bausteine aus unserer Hand: Kreatives Konzept, inhaltliche Struktur, Text, Imagemotive und technische Umsetzung. Wir wünschen der Jasper GmbH nun noch bessere Geschäfte :)) … Hier geht’s zur Website: www.jasper-gmbh.de

jasper_webdesign_01

Website-Relaunch Jasper GmbH

 

Juni 2014

Unser Kunde airwerk GmbH freut sich über neue Printmedien aus unseren Hand. Das Unternehmen aus den Erneuerbaren Energien präsentiert sich hiermit auf der WINDFORCE 2014 in Bremen mit einem erweiterten Leistungsspektrum.

airwerk_print2_02

Produktinformationen airwerk

 

Mai 2014

Neue Produktbroschüre für die Artur Mönch GmbH. Auf 40 Seiten stellt die Wuppertaler Bandweberei Ihre elastischen Bänder aus den Bereich Medizintechnik und Orthopädie vor. Die Herausforderung dabei: die Reproduktion der Bänder im Offset-Druck, um größtmögliche Materialität und Haptik der textilen Strukturen zu erzeugen. Zum Download der Broschüre auf der Artur Mönch-Website.

moench_print_01

Produktbroschüre Artur Mönch GmbH

 

März 2014

Die WindStrom GmbH präsentiert sich online mit einem neuen Auftritt. Wir haben den Relaunch der Website des niedersächsischen Spezialisten für die Projektierung von Windparks von Grund auf neu … entwickelt. Nachdem wir bereits in einem ersten Schritt die Imagebroschüre des Unternehmens sowie die Broschüre „Bürgerwindparks“ neu konzipiert hatten, gaben wir den Startschuss für die Überarbeitung des Online-Auftrittes.
Mit viel Leidenschaft haben wir uns Schritt für Schritt vorgearbeitet: Strategie-Workshop, Re-Briefing, Webdesign, Fotografie, Textentwicklung, Übersetzung, technische Beratung, Programmierung und Anpassung und schliesslich Schulung des CMS. Auch die Realisierung einer interaktiven Karte mit gebauten und geplanten Windparks war Bestandteil des Auftrages.

Zur Website von WindStrom: https://www.windstrom.de

windstrom_webdesign_01

Website-Relaunch WindStrom GmbH & Co KG

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken